PLUSMIND for Moms

meditation

Bist das gerade du?

  • Du bist gerade schwanger oder bist kürzlich Mama geworden.
  • Deine Emotionen nehmen dich häufig ein, du fühlst dich in deiner Schwangerschaft manchmal traurig, und weißt nicht wieso.
  • Du suchst Wege, um deine Energie aufzutanken.
  • Es frustriert dich und macht dich wütend, permanent auf die Bedürfnisse deines Babys einzugehen, aber nie auf deine.
  • Du fühlst dich überfordert, wenn du endlich mal Zeit für dich hast und weißt nicht, ob du als erstes schlafen, essen, duschen, auf Toilette oder doch die Wäsche machen sollst.
  • Du bist häufig labil oder schnell reizbar, weil du permanent gestresst bist.

Mit diesem Kurs möchte ich Frauen* dabei helfen, Achtsamkeit während des Prozesses des Mutterwerdens und Mutterseins zu kultivieren. 

In den Anfängen meiner Schwangerschaft plagte mich nicht nur die Übelkeit, sondern auch eine nicht einzuordnende Traurigkeit. Meine Meditations-und Achtsamkeitspraxis halfen mir meine Emotionen zu verstehen und einen achtsamen Umgang mit ihnen zu kultivieren. Insbesondere in den ersten turbulenten Monaten mit Baby half mir die Achtsamkeit, meine Bedürfnisse wahrzunehmen, mich selbst besser in der neuen Rolle als Mutter verstehen und trotz der Herausforderungen die innere Ruhe zu bewahren.

Das erwartet dich:

Der Kurs besteht Kurs besteht aus mehreren Modulen. Das erste Modul legt den Grundstein und vermittelt ein Verständnis von Achtsamkeit und Meditation. Die darauffolgenden Module behandeln spezifische Phasen des Mutterseins. Jedes Modul beleuchtet ausgewählte Themen, die in der jeweiligen Phase besonders relevant sind. Stets unter dem Gesichtspunkt der Achtsamkeit. Du bekommst umfangreiches Wissen vermittelt, sowie Coaching-Inhalte mit Übungen und Meditationen, um deine persönliche Entwicklung und Kompetenzen zu stärken. 

Das Format ist weitestgehend Audio-Material, damit du jederzeit und überall den Kurs hören kannst. Zum Nachlesen sind die Inhalte als PDF aufbereitet.

Der Kurs ist für dich wenn,…

  • du lernen möchtest mit stressigen Situationen umzugehen, BEVOR du dein Kind anschreist.
  • du einen achtsamen Umgang mit deinen Emotionen lernen möchtest.
  • du simple Übungen suchst, wie du deine ACHTSAMKEIT und RESILIENZ stärken kannst, die auch in den Alltag als Mama integrierbar sind.
  • du Methoden suchst, die dir innere RUHE und GELASSENHEIT schenken.
  • dich MEDITATION und ACHTSAMKEIT nicht abschrecken.
  • du bereit bist dich auch mit unangenehmen Gefühlen auseinander zu setzen.
  • du in der Lage bist Themen unter Anleitung, aber selbstständig zu erarbeiten.

Wenn du den Kurs durchlaufen hast, dann…

  • hast du fundiertes Wissen über Achtsamkeit und Meditation gelernt
  • lernst du wie Hormone deine Emotionen beeinflussen
  • bist dir deiner Emotionen bewusst und weißt wie du sie regulieren kannst
  • kannst du auch mit schwierigen Gefühlen umgehen
  • hast deine Resilienz gestärkt und kannst mit Herausforderungen im Alltag gut umgehen
  • weißt du, was dir Energie gibt und auch zieht.

Was du nicht benötigst:

  • Erfahrung mit Meditation oder Achtsamkeit
  • viel Zeit am Laptop

Das bekommst du:

  • Online Audio Kurs über 110 Minuten, damit du unabhängig vom Laptop den Kurs überall hören kannst.
  • Die Inhalte zum Nachlesen als PDF aufbereitet
  • Grundlagen zu Achtsamkeit und Meditation
  • umfangreiche Wissensvermittlung über Emotionen und Resilienz 
  • Workbook um Coaching Übungen zu bearbeiten
  • 8 Audio Meditationen

Sichere dir jetzt den günstigsten Preis von 37€ statt 45€ indem du dich auf die Warteliste einträgst!

DISCLAIMER

Achtsamkeit ist natürlich nicht die Lösung für alles. Aber sie schadet auch in keinster Weise.
Alle genannten Tipps sind Dinge die mir persönlich geholfen haben, sie müssen nicht per se für dich funktionieren, weil nicht nur du, sondern auch unsere Kinder so individuell sind. Falls etwas bei dir nicht funktionueren sollte, soll dies nicht dazu führen, dass du denkst etwas falsch zu machen und dir somit zusätzlichen Stress aufzubauen. Versuche kreativ zu sein und meine Tipps für dich zu adaptieren wie es zu deinem Leben passt.
Nicht-medizinischer Charakter:
Dieser Kurs dient ausschließlich dem Zweck der persönlichen Weiterentwicklung und des Wohlbefindens. Die bereitgestellten Informationen ersetzen keine professionelle medizinische oder psychologische Beratung.
Individuelle Verantwortung:
Die Teilnahme am Achtsamkeitstraining erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Kursinhalte können individuell unterschiedlich wirken, und die Ergebnisse können variieren.
Beratung durch Fachleute:
Bei bestehenden gesundheitlichen oder psychischen Herausforderungen wird den Teilnehmenden empfohlen, vor Beginn des Kurses Rücksprache mit qualifizierten Fachleuten, wie Ärzten oder Psychologen, zu halten.
Keine Garantie für Ergebnisse:
Wir können keine Garantie für spezifische Ergebnisse oder Veränderungen in der persönlichen Entwicklung bieten. Der Fortschritt hängt von individuellen Faktoren ab.
Urheberrecht und Nutzung:
Alle Kursinhalte, einschließlich Texte, Audios und Unterlagen, sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung außerhalb des vorgesehenen Rahmens ist ohne ausdrückliche Genehmigung untersagt.
Änderungen vorbehalten:
Kursinhalte und -strukturen können ohne vorherige Ankündigung geändert oder aktualisiert werden, um die Qualität und Relevanz zu gewährleisten.
Durch die Teilnahme am PLUSMIND for Moms – Achtsamkeitskurs akzeptieren die Teilnehmenden diese Bedingungen. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir gerne zur Verfügung.